Gilbachjäger

Sektion Nettesheim-Butzheim e.V.

Gilbachjäger

Herzlich Willkommen auf dem Zugprofil der Gilbachjäger.

Gegründet durch sechs Jungschützen im Jahre 2009, hat sich dieser Haufen zu einem der größten und aktivsten Züge unserer Bruderschaft entwickelt und kann derzeit stolze 17 Mitglieder verbuchen, wovon zwölf Schützen aktiv am Schützenfest teilnehmen.

Gruppenfoto der Logo der St. Sebastianus Schuetzenbruderschaft Nettesheim-Butzheim - Gilbachjäger

Aktive Mitglieder:

Stefan Eßer, Christian Jansen, Malte Honerbach, Jonathan Cremer, Constantin Böhme, Felix Bulich, Florian Kern, Maximilian Metzemacher, Philipp Linke, Jan Stuhlweißenburg, Tim Juschka, Simon Guth

Passive Mitglieder:

Christian Bui, Lars Clemens, Daniel Klausing, Stephan Broschinski, Pascal Müller

Neben unseren Glanzstunden am zweiten Septemberwochenende, ist unsere Truppe auch im Privatleben eine eingeschworene Einheit und trifft sich gefühlt an jedem freien Wochenende, um gemeinsam feiern zu gehen, das ein oder andere Kaltgetränk zu sich zu nehmen oder auf den verschiedensten Schützenfesten anzutanzen und unsere Bruderschaft feuchtfröhlich zu vertreten – so gehen wir alljährlich bei unseren Freunden in Frixheim und Anstel mit und „shoppen“  uns sprichwörtlich auf der „Road to Schützenfest“ auf diversen Frühshoppen durch unsere schöne Gemeinde. Gleichzeitig gehören eine große Weihnachtsfeier, ein großes Zugkönigschießen und eine Reise in die schöne Eifel zur alljährlichen Sitte unseres Zuges.

Bis zum nächsten Mal, die nächste Party folgt bestimmt.

Eure Gilbachjäger!