Lebensfreude

Sektion Nettesheim-Butzheim e.V.

Jägerzug Lebensfreude

Der Schützenzug Lebensfreude wurde im Jahr 1998 gegründet. Gründungsmitglieder seinerzeit waren Dniel Korbmacher, Christoph Neuen, Frederic Feichtmeier, Johannes Kaesmacher, Fabian Hefinger, Michael Hahn. und Matthias Cöllen.

Nachdem wir die ersten Jahre mit geliehenen Uniformen im Regiment marschiert sind, konnte uns Wilhelm Cremer vom Jägerzug Gilbach-Stolz im Jahr 2006 zu unserem Glück für Waffenröcke begeistern. Hatten wir bisher unser Geld für die Anschaffung der ersten eigenen Uniformen mühsam mit zahlreichen Kellnerjobs angespart, bei denen wir nebenbei bemerkt nicht selten am Ende der Veranstaltung mindestens genauso volltrunken waren wie die meisten Gäste, gab Willi uns eine starke Finanzspritze für den noch fehlenden Betrag und wir konnten endlich unsere eigenen Uniformen bei Frau Holz schneidern lassen. Seit 2007 marschiert die Lebensfreude entsprechend als Jägerzug im Regiment mit.

Seit bestehen unseres Zugs stellten wir mit Daniel Korbmacher, Matthias Cöllen und Michael Hahn 3 mal den Bruderschaftsprinzen. Zudem waren mit Martin sowie Michael Hahn, David Kruchen, Daniel Korbmacher, Christoph Neuen, Matthias Cöllen und Markus Hackenbroich gleich 7 Schützen über einige Jahre im Jungschützenvorstand aktiv.

Im Jahr 2021 gibt es mit Marvin Kruchen (Zugführer), Matthias Cöllen (Flügelleutnant + Kassierer), Christian Hahn (Spieß), Martin Hahn, Johannes Hansen, Jonas Hantusch, Daniel Korbmacher, Daniel Heidrich, Benny Kruchen und Markus Hackenbroich insgesamt 10 aktive sowie Michael Hahn, Johannes Kaesmacher und Steffen Schmidt 3 passive Mitglieder.

Neben unserem Schützenfest im schönsten Doppeldorf der Welt stehen jedes Jahr auch gemeinsame Ausflüge und Aktivitäten an. So kamen in den letzten 20 Jahren Besuche von Weinfesten an der Mosel, Camping in Holland, Wochenendtrips in Eifel und Sauerland, Fahrradtouren an Vatertag, Kanutouren auf Erft oder Fußballgolf zusammen.

Wer uns im Zelt sucht findet uns, wie auch sonst meistens, ganz vorne! 😉