Home Presse 2001 Malwettbewerb

Bruderschaft

Schützenzüge

Malwettbewerb Drucken E-Mail
Presseberichte - 2001
Geschrieben von: Lokalanzeiger   
Donnerstag, den 04. Oktober 2001 um 05:00 Uhr

Malwettbewerb

Der Malwettbewerb der St. Sebastianus -Schützenbruderschaft Nettesheim Butzheim erfreute sich auch in diesem Jahr erneut einem gestiegenen Interesse. Am zum dritten Mal ausgeschriebenen Wettbewerb unter dem Motto "Der Kirmesplatz, was mir besonders gefällt ..." beteiligten sich über 150 kleine Künstler und Künstlerinnen mit liebevollen Malereien.

Brudermeister Johannes Fünger und die amtierende Majestät Josef Brüggen überreichten nun den kleinen Gewinnern in der Zweigstelle der VR-Bank in Nettesheim ihre Gewinne. Bei den Jüngsten belegten Vera Wollbrandt, Rahel Kaesmacher und Jette Witzler die Plätze 1 bis 3; bei den Älteren freuten sich Franziska Richter, Isabel Idema und Sarah Kramer über ihre Preise. In seinem Dank an die Gewinner und an alle, die sich beteiligt haben, schloß er ausdrücklich die Pädagogen der Gemeinschaftsgrundschule Frixheim und die Erzieherinnen der örtlichen Kindergärten ein, die das Schützenfest und die Pflege der Traditionen zunehmend aktiv mit den Kindern thematisch bearbeiten.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 11. Januar 2009 um 12:44 Uhr
 
 

Pressebilder