Home Aktuelles Wissenswertes Schützenknigge präsentieren

Bruderschaft

Schützenzüge

Schützenknigge präsentieren Drucken E-Mail
Die Bruderschaft - Wissenswertes
Geschrieben von: Der Schützenbruder   
Donnerstag, den 10. September 2009 um 07:51 Uhr

Richtig und Falsch

präsentieren; richtig und falsch

Beim Kommando „Präsentiert das Gewehr!" halten die Schützen den Degen in der rechten Hand nach vorne. Die Klinge weist flach nach oben. Die Degenspitze muss etwa 30 Zentimeter über dem Boden schweben - und zwar ruhig. Aber warum heißt es: „Präsentiert das Gewehr", obwohl die Schützen meist einen Degen in der Hand halten? „Gewehr dient hier als Oberbezeichnung für eine Waffe. Gehört tatsächlich ein Gewehr zur Uniform, dann halten die Schützen dieses auf Kommando unterhalb des Abzugs mit der linken Hand fest. Die rechte Hand umfasst das Gewehr am Lauf in etwa auf Schulterhöhe, der rechte Unterarm sollte dabei waagerecht gehalten werden. Gewehr präsentieren
Richtig
Falsch Grundsätzlich sollten Schützen daran denken, Haltung anzunehmen, wenn sie ihre Uniform tragen. Das bedeutet: das Kinn hoch halten und die Schultern zurücknehmen. Die Uniformjacke wird grundsätzlich geschlossen getragen, selbst wenn die Sonne beim Festzug vom Himmel strahlt. Denn die Schützen repräsentieren mit ihrer korrekten Uniform stets die Gemeinschaft, also ihre Bruderschaft. Und da gilt: Ordnung muss sein!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 20. Oktober 2012 um 09:53 Uhr
 
 

Schützenkönige