Home
 

Bevorstehende Termine

Alle anzeigen ...

Kinobesuch mit den Edelknaben Drucken E-Mail
Die Jungschützen - Vorstellung
Geschrieben von: Tim Juschka   
Montag, den 28. November 2016 um 23:21 Uhr

alt Am vergangenen Samstag sind wir mit unseren Edelknaben ins Cineplex nach Dormagen gefahren und haben uns den Film "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" angeschaut.

Bei Popcorn, Nachos und Limo haben wir ein paar tolle Stunden zusammen verbracht und konnten das Jahr mit einem schönen Kinobesuch abschließen. 

 

Wir wünschen der Dorfgemeinschaft eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Jungschützenabteilung!

 
Termine 2017 Drucken E-Mail
Die Bruderschaft - Atuelles
Geschrieben von: Günther Neukirchen   
Freitag, den 11. November 2016 um 18:04 Uhr

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, das Neue Jahr braucht seine Termine.

In der Anlage könnt Ihr die Termine 2017 herunterladen oder ansehen.

Anhänge:
DateiDateigrößeAbrufe
Diese Datei herunterladen (Terminübersicht2017Schützen.pdf)Terminübersicht2017Schützen.pdf73 Kb74
Diese Datei herunterladen (Terminübersicht2017Schützen.xls)Terminübersicht2017Schützen.xls44 Kb63
 
Michael Kirch wird der neue Schützenkönig Drucken E-Mail
Presseberichte - 2016
Geschrieben von: NGZ-Online   
Mittwoch, den 14. September 2016 um 00:00 Uhr

Rommerskirchen.
Generaloberst Günter Neukirchen erhielt beim Schützenfest das St.-Sebastianus-Ehrenkreuz.

ngz online 2160914
Michael Kirch und seine Frau Marion werden am kommenden Samstag zum neuen Königspaar gekrönt.
FOTO: Anja Tinter

Um Punkt 13.24 Uhr stand Michael Kirch gestern im Festzelt als neuer Kronprinz fest. Kommenden Samstag werden er und seine Frau Marion als Nachfolger des aktuellen Königspaars Daniel und Ines Klausing zum neuen Königspaar der St.-Sebastianus-Bruderschaft gekrönt. Michael Kirch marschiert bei den "Jröne Jonge" mit, die schon etliche Könige stellten. Er und seine Frau sind zudem im Karneval bei den Ansteler Burgrittern aktiv. Mit ihren Eltern freuen sich auch die drei Töchter auf das Königsjahr.

Die höchste beim Schützenfest vergebene Auszeichnung konnte der erst am Sonntag zum Generaloberst beförderte Regimentschef Günter Neukirchen entgegen nehmen. Der stellvertretende Bezirksbundesmeister Matthias Schlömer zeichnete ihn mit dem St.-Sebastianus-Ehrenkreuz des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften aus. Der Hohe Bruderschaftsorden ging an Robert Zündorf, Koordinator und Leiter des "Rasenmäh-Teams" und Allround-Handwerker der Bruderschaft. Das Silberne Verdienstkreuz der Historischen Schützen ging an Martin Hahn und Ingo Dellbrügger, während Gerrit Honerbach den Jugendverdienstorden in Bronze erhielt.

Den Jubilarreigen führten die beiden inzwischen passiven Mitglieder Toni Pesch und Peter Radermacher sen. an. Ehrenbrudermeister Friedrich Hinsen vom Jägerzug "Froh und Heiter" bringt es ebenso wie sein Zugkamerad Hilmar Lohwasser auf inzwischen 65 Jahre in der Bruderschaft. 60 Jahre dabei ist Theo Schumacher und ihr Goldjubiläum können Josef Hilgers und Günther Röhrich feiern. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft bei den Sebastianern bringen es Hans-Peter Metzemacher, Victor Kern, Ralf Juschka und Thomas Kern. 25 Jahre dabei sind Michael Maria Fühser, Kai Wipperfürth, Fabian Hefinger und Michael Hahn.

(S.M.)

 
 

Anmeldung

Anmeldung für Mitglieder
Siehe Home -> Anmelden

Schützenkönige

Bilderliste aller Könige seit 1946
mehr in der Photogallerie


 

Nettesheim-Butzheim

Direkter Link zur Seite
Nettesheim-Butzheim


 

Begegnungsstätte

Direkter Link zur Seite der
Begegnungsstätte


 

CD Pastor Brendgen

Foto-CD vom Pastor Brendgen 10€

Bei Jörg Beutner
Sebastianusstr. 2
02183/81698


Fahnenbestellung

FahneBanner 70€

Hisflagge mit Querholz 75€

Bei Jörg Beutner
Sebastianusstr. 2
02183/81698